OMLED Round: Wenn das Quadrat zum Kreis wird

© OMLED, David Mertl

OLED ist ein verhältnismäßig junges Leuchtmittel. Die Technologie findet ihren Einsatz vornehmlich in TV-Geräten und Smartphones oder Tablets. Aber auch bei den Leuchten der Marke OMLED kommen OLED zum Einsatz – und das ausschließlich. Die neuen Lampen mit dem Namen OMLED Round transformieren das blendfreie Licht der eigentlich quadratischen Leuchtdioden jetzt sogar zu einem kreisrunden leuchtenden Scheinen.

Lucie Koldova will Das Haus 2018 zu einem poetischen Experiment über Licht machen

Foto: Lucie Koldova

Lucie Koldova ist Guest of Honor von Das Haus 2018. Die junge tschechische Designerin aus Prag ist bekannt für ihr außerordentliches Gespür bei der Gestaltung von Leuchten und Lichtstimmungen. Bereits zum siebten Mal lädt die imm cologne einen internationalen Designer dazu ein, mit einer Wohnhaus-Simulation aus Architektur, Interior Design und Möblierung ein persönliches Statement zum zeitgenössischen Wohnen zu setzen.

Pure Architects:
neues Messeformat auf der imm cologne

© Constantin Meyer, Koelnmesse

Die imm cologne präsentiert 2018 erstmals das neue Messeformat Pure Architects. Ein Schwerpunkt dieses Segments wird auf den Themen Bad und Smart Home liegen. Mit der interaktiven Installation Smart Home widmet sich die imm cologne nicht nur einem wichtigen Zukunftsthema, sondern zeigt live wie sich die neuen Technologien auf die Gestaltung des Wohnraums auswirken und wie das Interior Design darauf reagiert. Für Aussteller aus dem Themenbereich Bad bietet Pure Architects die einmalige Gelegenheit ihre kreativen Ideen für zeitgemäße Badezimmerwelten im Kontext einer internationalen Einrichtungsmesse zu zeigen.

Pure Talents Contest-Nominee Guillaume Morillon: „Die imm cologne ist das Event in Deutschland.“

Foto: Guillaume Morillon
Foto: Guillaume Morillon

Der französische Designer Guillaume Morillon absolvierte seine Ausbildung an der Ensaama Olivier de Serres in Paris (Abschluss 2009) und der Design Academy Eindhoven in den Niederlanden (Abschluss 2014). In seinen Arbeiten experimentiert er mit Materialien, Farben und Texturen, um kraftvolle Bilder zu schaffen. Und manchmal entsteht aus diesen Arbeiten eine Hommage an das süße Nichtstun am Strand. Wie etwa bei der Liege Paresse, mit der am Pure Talents Contest 2017 teilnimmt.

The Stage: Heinrich Remagen über Licht und die Auswirkung auf unsere Gesundheit

Foto: Remagen
Foto: Remagen

In seinem Vortrag in The Stage referiert Heinrich Remagen über künstliche Beleuchtung und ihre Auswirkung auf Gesundheit und Wohlbefinden. Denn auch beim Thema Beleuchtung erleben wir eine rasante technologische Entwicklung. Die erst seit gut 10 Jahren in der Allgemeinbeleuchtung eingesetzte LED-Technik hat sich in dieser kurzen Zeit zur kosteneffizientesten Beleuchtungstechnologie entwickelt und löst damit im Segment Energiesparen allmählich die Leuchtstofflampen ab.

Skia von Ligne Roset: Das leichte Spiel mit Licht

© Ligne Roset
© Ligne Roset

Vincent Tordjman, der französische Designer, Bühnenbildner und Lehrbeauftragte an der Kunsthochschule in Paris, betrachtet seine Arbeit ganzheitlich und sieht ein permanentes Befruchten aller Disziplinen untereinander. Das Spiel von materiellen mit immateriellen Komponenten ist Gegenstand seiner Forschung und Innovation. Bei seiner Leuchte Skia lässt er Materie (die Stehleuchte selbst) und das immaterielle Licht interagieren.

Licht, in Form gepresst

Pure68_2015_Licht-und-Form_Aufmacher

Mit Licht können wir eine bestimmte Stimmung erzeugen oder dekorative Akzente setzen. Doch nicht nur Kerzenschein oder indirektes Licht können für das richtige Feeling sorgen. Das Spiel mit Licht und Form ist für Designer schon immer eine Herausforderung gewesen. Besonders dann, wenn es das Objekt selbst ist, das leuchtet und damit dem Raum eine besondere Atmosphäre verleiht.