Discover interior ideas » Designgeschichte

Selecta von Hansgrohe: Ein Klassiker wird 50

1968: Die weltweit erste Handbrause mit verstellbaren Strahlarten verkaufte sich über 30 Mio. Mal.
Foto: hansgrohe

Im Jahre 1901 kehrte der Tuchmachermeister Hans Grohe dem Webereihandwerk den Rücken und gründete einen Betrieb für Metalldrückwaren. Obwohl das private Hausbad gerade erst in Mode kam, spezialisierte er sich auf Blechbrausen und wurde so zu einem Pionier der damals noch jungen Sanitärbranche. Seitdem ist das Unternehmen geprägt von einem Innovationsgeist, dem vor 50 Jahren auch die weltweit erste Handbrause mit verstellbaren Strahlarten entsprang: die Selecta.

Designgeschichte: Midgards lenkbares Licht – die Wiederentdeckung eines Klassikers

© Midgard
© Midgard

Curt Fischer gilt heute als Erfinder des beweglichen Lichts. Als er 1919 eine Maschinenfabrik zur Produktion von Industrieporzellan übernahm, störte ihn die Beleuchtungssituation in seiner Firma. Bereits im gleichen Jahr fand er eine Lösung und gründete die Marke „Midgard“, unter der das Unternehmen Industriewerk Auma Ronneberger und Fischer von nun an Leuchten herstellte. Und das, obwohl das elektrische Licht damals noch in den Kinderschuhen steckte.