Ein Zelt ist ein Zelt – oder doch nicht?

Foto: KarTent

Sommerzeit ist Festivalzeit. Allein in Europa finden jedes Jahr zwischen Mai und September über 500 mehrtägige Musikfestivals statt, mit mehreren Millionen Besuchern. Die meisten davon zelten direkt auf dem Festival-Gelände. Doch jeder Vierte lässt seine Wochenendherberge danach einfach liegen. Zu anstrengend ist das Abbauen und Verstauen, wenn man das Wochenende durchgefeiert hat. 25.000 Zelte sind das jedes Jahr allein bei Festivals in den Niederlanden. Jede Menge Müll also. Das dachten sich auch die beiden niederländischen Designer Wout Kommer und Jan Portheine und entwickelten ein zu 100% recyclebares Zelt aus Pappe.