Discover interior ideas » Trends » Contract Business

Fertigbauweise verhilft zu sorgenfreiem und zeitsparendem Bauen

Wer sich fĂĽr ein Fertighaus entscheidet, kann den Einzugstermin und den Kaufpreis im Vorfeld vertraglich festlegen. (Quelle: BDF/Regnauer)

Wer sich für den Bau eines Traumhauses entschieden hat, der will so schnell wie möglich in die eigenen vier Wände einziehen. Hier spielt die Fertigbauweise ihre Vorteile aus: „Fertighäuser werden dank der industriellen Vorfertigung und der schnellen Errichtung auf der Baustelle innerhalb kürzester Zeit errichtet. Dabei haben die Bauherren individuelle Planungsfreiheit und können sich höchster Qualität sicher sein“, erklärt Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF).

Die Zeitspanne zwischen Planungsbeginn und Einzug beträgt nur wenige Monate. Nachdem der Vertrag zwischen dem Bauherren und dem Hersteller unterzeichnet ist, wird sofort in die Planungsphase eingestiegen. Bei der Bemusterung in einem Einrichtungszentrum des Herstellers können die Bauherren jeden Raum ganz nach den eigenen Wünschen einrichten. Eine breite Angebotspalette an Steckdosen und Lichtschaltern, Bodenbelägen und Badezimmerfliesen, Fassadenfarben und Dachziegelformen ermöglicht eine individuelle Gestaltung des Wohnraums.

Kellergeschoss wird zur neuen Wohnebene und erhöht den Wiederverkaufswert

„Ein unterkellertes Haus bietet mehr Wohnraum und steigt im Wiederverkaufswert“. (Foto: GÜF)

Sinnvoll zugeschnittene und vollwertig zu nutzende Räume sollten auch im Untergeschoss eines Hauses von vornherein mit eingeplant werden. Denn selbst, wer den Keller anfangs nur als Abstellfläche, Unterbringungsort der Haustechnik oder als Waschküche nutzen möchte, kann auch im Nachhinein vom zusätzlichen Wohnraum profitieren. „Mit der Unterstützung eines GÜF-Mitgliedsunternehmens kann man ohne großen Arbeits- und finanziellen Aufwand auf sich ändernde Lebensumstände reagieren“, erklärt der Vorsitzende der Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF), Hans Braun.

Holz als Baustoff – Das Fertighausbuch von Schöner Wohnen

Jeder siebente Bauherr entscheidet sich heute gegen die traditionelle Stein-auf-Stein-Methode. Denn die Alternative – das Fertighaus – bietet inzwischen ebenfalls viele individuelle Qualitäten. Ob als kompaktes Einfamilienhaus oder als Familiensitz mit über 400 Quadratmetern, ob als moderner Kubus oder mit Sattel- oder Zeltdach, ob gradlinig oder verwinkelt – moderne Fertigbauhäuser haben nichts mehr gemeinsam mit ihren Ahnen aus längst vergangener Zeit.

BusinessEnergizer365: Angebot trifft auf Nachfrage – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

Ein GroĂźauftrag fĂĽr hochwertige StĂĽhle aus Buche? Neue Geschäftskontakte zu amerikanischen GroĂźhändlern? Trendige Wohnaccessoires fĂĽr den Einzelhandel? Diese Anfragen und Angebote haben bereits den passenden Geschäftspartner gefunden – online unter www.BusinessEnergizer365.de. Die innovative B-to-B-Onlineplattform der Koelnmesse bietet den Branchen der imm cologne jeden Tag weltweite Geschäftskontakte, neue Aufträge und mehr Umsatz.