Discover interior ideas » News » Pure Editions » Pure Platforms

New Tendency erstmals auf der imm cologne

Pure87_2014_New-Tendency_Aufmacher

Neben dem jüngst mit dem Interior Innovations Award 2014 ausgezeichneten Regalsystem Shift in einer Eichenvariante wird Click, ein nach dem Entwurf des dänischen Architekten Sigurd Larsen entstandenes Wandregal, als eine der Neuerungen im Portfolio des Berliner Designunternehmens in Köln vorgestellt. Click, dessen Konstruktion auf einem schraubenlosen Stecksystem basiert, zeichnet sich durch optische Leichtigkeit und einfache Montage aus. Erhältlich ist das Wandregal den Varianten Kupfer, Schwarz und Weiß.

The Stage 2014: Kompaktes Trend-Knowhow im Messe-Angebot

Pure82_PM_The-Stage

Auch 2014 wird den Besuchern der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne im Vortragsform „The Stage“ wieder ein Überblick über aktuelle Trendentwicklungen vermittelt. Das etablierte Eventformat der imm cologne wird erneut in Pure Village stattfinden – dieses Mal jedoch am neuen Standort, in der Halle 2.2. Zu hören sind Vorträge aus einem breiten Branchenspektrum sowie spannende Gesprächsrunden mit namhaften Referenten und internationalen Teilnehmern. Das Programm ist dabei besonders auf das für das Pure-Segment der Messe typische Publikum aus Architekten und Inneneinrichtern sowie Designern und Journalisten zugeschnitten.

Cool down in Venedig: Hornschuch präsentiert neuen Outdoor-Bezugsstoff

Pure_13_2014_Hornschuch_Skai_AufmacherFotos: Hornschuch

Mit skai cool colors Venezia präsentiert Hornschuch auf der interzum einen neuen Bezugsstoff für Outdoor-Polstermöbel. Bei direkter Sonneneinstrahlung sollen durch spezielle Pigmente bis zu 80 % der Nahinfrarotstrahlung zurückgeworfen werden. So soll sich die Erwärmung des Polstermaterials um bis zu 25 % reduzieren. Die innovative Technologie wird bereits in anderen Hornschuch Geschäftsfeldern eingesetzt, etwa bei Cabrio-Sitzbezügen oder Fensterrahmen.

12