„Goldenes M“ steht fĂŒr QualitĂ€t und Sicherheit bei Möbeln

Selbst beim direkten Vergleich zweier MöbelstĂŒcke sind die QualitĂ€tsunterschiede optisch oft nicht zu erkennen. Es kommt darauf an, welche Materialien verwendet wurden und wie aufwĂ€ndig die Verarbeitung ist. Oft steckt der Unterschied im Inneren des Möbels. „MöbelstĂŒcke, die Ă€hnlich aussehen, können trotzdem von sehr unterschiedlicher QualitĂ€t sein“, weiß Jochen Winning, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Deutschen GĂŒtegemeinschaft Möbel (DGM).

Ob ein Sitzmöbel etwa schnell verschleißt oder dauerhaft komfortabel bleibt, bestimmt der Aufbau der Polsterung. „Gerade die unsichtbaren Faktoren machen zum Teil den Preisunterschied bei Möbeln aus. Daher hilft eine QualitĂ€tsprĂŒfung dem Kunden, den Wert eines MöbelstĂŒcks richtig einzuschĂ€tzen“, sagt Jochen Winning. Diese PrĂŒfung ĂŒbernimmt die DGM fĂŒr die Kunden. Sie vergibt das RAL-GĂŒtezeichen „Goldenes M“ nur an die MöbelstĂŒcke, die in Labortests ihre StabilitĂ€t, ihre VerarbeitungsqualitĂ€t, ihre FunktionsfĂ€higkeit und ihre Sicherheit unter Beweis gestellt haben. Außerdem muss der Hersteller nachweisen, dass die Produktion seiner Möbel auf einem gleich bleibend hohen QualitĂ€tsniveau ablĂ€uft. Alle DGM-Möbel werden von neutralen PrĂŒfinstituten und SachverstĂ€ndigen auf Herz und Nieren getestet.

[dÂł] design talents – junge Kreative sorgen fĂŒr Aufbruchsstimmung in der Möbelwelt

„Es herrscht ein neuer Geist unter den Jungdesignern“, freute sich der schwedische Architekt Eero Koivisto kĂŒrzlich anlĂ€sslich einer PrĂ€sentation des imm trendbook 2009. „Sie trĂ€umen nicht mehr so sehr davon, ruhmreiche Starobjekte zu entwerfen, sondern es geht ihnen um die Sache. Sie arbeiten oft im Team und streben danach, GegenstĂ€nde von nachhaltigem Wert zu schaffen.“ Wer diese Aufbruchsstimmung spĂŒren möchte, kommt in der Zeit vom 19. bis 25. Januar zur imm cologne.

In Halle 3.1 ist den jungen Kreativen unter dem Namen [d³] design talents eine ganze Etage gewidmet. VisionÀre und Newcomer prÀsentieren sich dort in drei Bereichen: [d³] contest, [d³] professionals und [d³] schools.