Vortrag in The Stage: Interior Design Trends in Ă–sterreich

Pure97_2015_Vortrag_Team7_Aufmacher

Heute stehen Wohnen und Wohnkultur in engem Zusammenhang mit aktuellen gesellschaftlichen und technischen Trends. Soziologen, Trendforscher und Ökonomen haben sechs globale Megatrends beobachtet: Urbanisierung, Mobilität, Digitalisierung, Individualisierung, Gesundheit/Wellbeing und Nachhaltigkeit/Ökologie. In ihrem Vortrag verbindet Andrea Steinegger von der Österreichischen Möbelindustrie diese Megatrends mit aktuellem österreichischem Interior Design.

Book-Lounge: Wohnen in Ă–sterreich

Pure84_2015_Book-Lounge_Bertram_Aufmacher

Ein ehrwürdiges Stadtpalais oder eine Villa am See, ein jahrhundertealter Bergbauernhof oder ein gewagter Architektentraum auf dem flachen Land: Wohnen in Österreich ist so vielseitig wie das Land selbst – und so aufregend wie seine Landschaften und Traditionen. Jörg Bertram und Alexander Haiden öffnen die Türen zu etwa zwanzig privaten, schlichten und opulenten, stilbewussten und stylischen Wohnwelten zwischen Wien und Bregenz und gewähren Einblicke, die einem Fremden normalerweise verborgen bleiben.

Vortrag in The Stage: Farben der Hotels

Pure78_2015_Farben-der-Hotels_Aufmacher

Wer einige Tage im Hotel verbringt, will auf Komfort nicht verzichten. Dabei sollte der Wohnplatz auf Zeit zumindest die Wohlfühlkapazität der eigenen vier Wände besitzen. Nur das philanthropisch und erholsam anmutende Wohnmodell taugt als Botschaft. Sinnliche Erfüllung schafft körperliches Wohlbehagen. In seinem Vortrag Die „Farben der Hotels“ erläutert Axel Venn die Appelle aus Komfort- und Behaglichkeits-Design an vielen Beispielen.

Vortrag in The Stage ĂĽber Houzz.de, der Online-Plattform fĂĽrs Interior-Business

Pure90_2015_Vortrag_Houzz_Info_Aufmacher

Laut einer Langzeitstudie der ARD suchen 70 % der Deutschen im Internet nach Dienstleistern und Produkten und jeder zweite zieht bei der Entscheidungsfindung Online-Bewertungen heran. Aber wie findet man im Netz wonach man sucht? In ihrem Vortrag stellt Tanja Burmeister den Nutzen der Internet-Plattform Houzz.de vor – für Experten aus dem Bau- und Einrichtungsbusiness und für designinteressierte Privatmenschen.

Vortrag in The Stage: Die Megatrends und das Wohnen

Pure81_2015_Vortrag_Wohntrends_Aufmacher_II

Wohnen betrifft jeden! Daher ist es eine individuelle, aber auch eine soziokulturelle Angelegenheit. Gleichzeitig ist Wohnen auch Evolution, denn Funktionen und Ästhetik änderten sich schon immer im Zeitverlauf. Doch warum ist das Wohnen heute für viele Menschen eine Gefühlssache, während es für andere nur um die Notwendigkeit einer sicheren Behausung geht? In ihrem Vortrag geht die Trendexpertin Ursula Geismann der Frage nach, inwiefern die globalen Megatrends und die Felder Ökonomie und Kultur Einfluss auf das Wohnen haben. Dabei werden all diese Faktoren gesichtet und bewertet. Dazu gibt es viele bunte Bilder und reichlich Anschauungsmaterial.

Book-Lounge: Alvar Aalto – Second Nature

Pure83_2015_Book-Lounge_Eisenbrand_Aufmacher

Der Architekturkritiker Sigfried Giedion nannte ihn den »Magus des Nordens«: Alvar Aalto (1898–1976) zählt zu den Hauptvertretern einer anderen, menschlicheren Moderne. Seine Bauten wie das Paimio Sanatorium (1933), die legendäre Villa Mairea (1939), oder die Kirche von Vuoksenniska (1958) verkörpern ein meisterhaftes, organisches Zusammenspiel von Volumen, Formen und Materialien.

Vortrag in The Stage: Gesundheit in der Badarchitektur

Pure93_2015_Vortrag_BrĂĽĂźel_Aufmacher

Gesundheit ist einer der aktuellen Megatrends und nimmt durch die Ausbreitung in allen Lebensbereichen Einfluss auf den Menschen und sein Verhalten. Dabei bedeutet „Gesund sein“ nicht nur die Abwesenheit von Krankheit. Sich in seinem Körper wohlzufühlen und eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu besitzen, gehören auch dazu. In ihrem Vortrag stellt Martina Brüßel einen Megatrend vor, der auch den privaten, individuellen Wohnraum und die damit verbundene Architektur beeinflusst – im Besonderen die Badarchitektur.

Vortrag in The Stage: Farben und Wohnen

Pure79_2015_Farben-und-Wohnen_Aufmacher

Farbtrends bestimmen – genauso wie die Mode – das Ambiente: Dem farbkräftigen, kindlichen Wonderland folgen Electric Feeling oder Tutti Colori. Der Lust- und Frische-Faktor des Wohnens bleibt jedoch weiterhin ungetrübt. Das Status-Produkt Nr. 1 ist und bleibt das Zuhause. Die Alltagstauglichkeit von Erholungs- und Freizeitkompetenz reicht bis hin zur kinderfreundlichen Familienidylle und darüber hinaus bis zum Spa- und Fitness-Resort oder individuellen Party- und Kulturzentrum: Das Wohnvergnügen lehnt sich an, an das Farbvergnügen.

md Pure Textile Talk: Die textile Gesprächsrunde in The Stage

Pure76_2015_Gesprächsrunde-Pure-Textile_Aufmacher

Textilien geraten wieder verstärkt in den Fokus von Endverbrauchern, Architekten und Innenarchitekten. An den Schnittstellen zwischen Dekoration und Funktionalität, zwischen innovativen Materialien und großartigem Design erfährt die textile Raumgestaltung einen neuen Aufschwung. Im Gespräch mit David Wiechmann verraten die hochrangigen Vertreter der Textilindustrie – Philippe Baumann (CEO Création Baumann), Michael Fischbacher (CEO Christian Fischbacher), Remo Röntgen (CEO Nya Nordiska) und Andreas Zimmer (CEO Zimmer + Rohde) – aus ihrer jeweiligen Sicht, welche Entwicklungen in der Branche bevorstehen.