Discover interior ideas » Events » Das Haus » 2013 - Luca Nichetto

imm cologne präsentiert „Das Haus“ von Luca Nichetto

Foto: Constantin Meyer; Koelnmesse

Welche Möglichkeiten haben wir, unsere Form des Wohnens weiterzuentwickeln? Da gibt es technologische Ansätze, Nachhaltigkeitskonzepte, soziale und multikulturelle Utopien und Ideale. Und es gibt seit dem 14. Januar 2013 ein Experiment zur Idee des grünen Wohnens: das in diesem Jahr von Luca Nichetto für die aktuelle internationale Möbelmesse imm cologne gestaltete „Das Haus – Interiors on Stage“. Der venezianische Designer setzt in seinem Entwurf einen Schwerpunkt auf Wohnlösungen, die ein Leben in unmittelbarem Miteinander mit der Natur ermöglichen sollen.

„Das Haus“ von Luca Nichetto auf der imm cologne 2013 entwirft einen Blick ins Grüne

Luca Nichetto. (Foto: Koelnmesse, Andreas Körner)
Luca Nichetto. (Foto: Koelnmesse, Andreas Körner)

Nach der erfolgreichen Einführung des neuen Design-Events auf der imm cologne 2012 durch das Londoner Designteam Doshi Levien nominierte die Messe für „Das Haus – Interiors on Stage 2013“ den Designer Luca Nichetto als Guest of Honour. Der Venezianer setzt in seinem Entwurf einen Schwerpunkt auf Wohnlösungen, die ein Leben in unmittelbarem Miteinander mit der Pflanzenwelt ermöglichen sollen.

Pflanzen erscheinen in seinem „Haus“ als integrales Element der Architektur und des Interior Designs: In eigens designten Töpfen zieren sie nicht nur die Fassadenwände, in deren aufgefalteter Struktur Lichtfugen und Platz für Pflanzen gelassen wurde; auch im Inneren übernehmen sie spezifische, das Raumklima verbessernde Funktionen. In Form großer Pflanzbecken, bepflanzter Lichthöfe und integrierter Terrasse begrünen sie den Innenraum, dessen Architektur ein Wechselspiel zwischen innen und außen inszeniert.

Das Haus 2013 – Interiors on Stage Luca Nichetto: Die Natur ins Haus lassen

„Das Haus – Interiors on Stage“ ist die großflächige Inszenierung einer Wohnsituation nach den ganz persönlichen Vorstellungen eines jährlich wechselnden, international einflussreichen Designers. Nach der erfolgreichen Einführung des neuen Design-Events der imm cologne zu Jahresbeginn durch das Londoner Designteam Doshi Levien nominierte die Messe für „Das Haus – Interiors on Stage 2013“ den Designer Luca Nichetto als Guest of Honour. Der Venezianer setzt in seinem Entwurf einen Schwerpunkt auf Wohnlösungen, die ein Leben in unmittelbarem Miteinander mit der Pflanzenwelt ermöglichen sollen.

imm cologne 2013: Internet Live-Streaming der Pressekonferenz „Das Haus“ in Venedig

Nach der erfolgreichen Premiere in 2012 findet „Das Haus – Interiors on Stage“ auf der imm cologne 2013 seine Fortsetzung. In Luca Nichettos „Haus“ dreht sich alles um einen mittig angelegten Wohnraum. Er soll zu einem Zentrum nachhaltigen Wohnens werden, in dem die Natur integriert ist.

Die Pressekonferenz und Vorstellung des Projekts „Das Haus – Interiors on Stage“ mit Luca Nichetto in Venedig wird von der imm cologne am Donnerstag, 6. September 2012 ab 10.30h live ins Internet gestreamt.

Der Live-Stream kann kostenlos im Internet (www.imm-cologne.de/de/imm/presse/aktuell/index.php) abgerufen werden und steht auch nach dem Live-Sendetermin weiter für den Abruf jederzeit zur Verfügung.

Die Internetadresse für den Abruf des Live Streaming lautet:
www.ustream.tv/channel/imm-cologne

Der Live Stream kann mit der kostenlos erhältlichen Ustream App auch auf dem Apple iPhone, iPad und iPod touch oder mobilen Endgeräten mit dem Android Betriebssystem sowie Panasonic TV-Geräten abgerufen werden.