Discover interior ideas » Artikel von: Petra Lüdemann

Interview mit John Löfgren von Form Us With Love: „Die Grenzen verschwimmen“

01-formuswithlove_studio_c-jonas-lindstroem_blog
Das Team von Form Us With Love, mit den Gründern John Löfgren (links) und Jonas Pettersson (rechts)
Foto: Jonas Lindström

Die jungen Designer von Form Us With Love aus Stockholm wissen, woher sie kommen. Noch wichtiger: Sie wissen, wohin sie wollen. Dabei sind die Bedingungen für eine neue Generation von Entwerfern heute ganz anders, als sie für die großen skandinavischen Designer der Vergangenheit waren. Ein Gespräch mit John Löfgren, einem der Gründer des Studios, über Tradition, neue Lebensstile und die imm cologne als Business-Hotspot.

Back to Basic: Skandinavisches Design auf der imm cologne 2017

collage_skandinavische_aussteller_1
Fotos von: Skagerak, Softline, Gärsnäs, Ekornes, String, Woodnotes

Beim Einrichten erfreut sich skandinavisches Design einer großen Beliebtheit. Natürliche Materialien, klare Linien und freundliche Farben – weltweit stehen Entwürfe aus dem hohen Norden für eine besondere Wohnlichkeit. Aussteller aus Skandinavien präsentieren auf der imm cologne 2017 die große Vielfalt nordischer Einrichtungskultur.

Tradition und neue Formen: Spanisches Design auf der imm cologne 2017

spanisches-design_collage_2
Fotos von: Nanimarquina, Kettal, Treku, Mobliberica, Discalsa

Für Designliebhaber hat Spanien viel zu bieten. Innovation und Kreativität prägen die äußerst lebendige Szene des Landes, die international renommierte Gestalter und Hersteller hervorgebracht hat – so wie die spanischen Aussteller der imm cologne 2017. Zwischen Tradition und gestalterischer Neugier bewegt sich deren vielfältiges Design.

Projekt der Woche: W Prime Building von Cappellini

w_prime_lobby_004_blog
W-Prime Building, Tel Aviv/Israel, Lobby (Interior Design: Michal Han)
Foto: © Amit Geron

Design von Ausstellern der imm cologne 2017 findet sich in weltweiten Objekten. Diese Woche stellen wir ein Projekt des italienischen Designlabels Cappellini vor. Dessen ikonische Möbel verleihen einem Wohnhochhaus in Tel Aviv eine exklusive Note. Im Interior Design des israelischen Entwerfers Michal Han machen sie eine besonders gute Figur.

Sinnliches Sofa: Designikone Dalilips

El sofá Dalilips
Designikone Dalilips

Salvador Dalí (1904-1989) ging als einer der großen Vertreter des Surrealismus in die Kunstgeschichte ein. Er war nicht nur ein überaus begabter Maler, man kennt ihn auch als Bildhauer, Bühnenbildner, Graveur und Schriftsteller. Sein Leben – es war ein Gesamtkunstwerk. Geboren am 11. Mai 1904, starb Salvador Dalí am 23. Januar 1989. Als Ehrung stellen wir Ihnen die Geschichte seines „Dalilips“-Sofas vor – eine spanische Designikone und wohl eines der sinnlichsten Möbel der Welt.

Sitz-Klassiker von morgen: Potenzielle Nachfolger vom Eames-Chair

Beetle chair

Von Gubi

Wir kennen sie alle oder haben sie zumindest schon mal in einem Hochglanz-Magazin bestaunt: die Stuhl-Ikonen von Charles und Ray Eames (DSW), Arne Jacobsen (Serie 7), Mies van der Rohe (Barcelona Chair) und Co. Ihr Preis: für viele prohibitiv, ihre Anziehungskraft: unschlagbar. Sie werden nachgebaut und vielfach kopiert – auf gewisse Art das größte Kompliment, das ein Entwurf bekommen kann. Die Originale werden wertgeschätzt wie Kunst und sind Investment-Stücke, die man von Generation zu Generation weitergibt. Doch auch heutzutage entstehen Stühle, die das Potential haben, zum Klassiker zu werden. Fünf dieser Stuhl-Stars lernen Sie gleich kennen.

Erfolgreiche Eleganz: Italienisches Design auf der imm cologne 2017

italienische-aussteller-2
Fotos von: Benson, Cattelan, Cappellini, Domitalia, EMU, Nahoor, Pedrali, Porada

„Made in Italy“ gilt bei Designliebhabern als ein besonderes Gütesiegel. Möbel und Einrichtungsobjekte aus Italien sind ein Exportschlager. Zahlreiche italienischen Aussteller zeigen auf der kommenden imm cologne warum: Form und Funktion verbinden sich bei Herstellern aus dem europäischen Süden mit lässiger Eleganz.

Drei Fragen an: Karim El-Ishmawi von Kinzo

01-karim-el-ismawi_blog
Karim El-Ishmawi
Foto: Debora Mittelstaedt

Die Berliner Entwerfer von Kinzo sehen sich nicht als gewöhnliches Architekturbüro. Für international tätige Kunden betrachten sie das große Ganze – entwickeln Lösungen mit ungewöhnlichen Ansätzen und neuen, oftmals überraschenden Gestaltungsideen. Drei Fragen an Karim El-Ishmawi, Gründungsmitglied und Partner von Kinzo, zur imm cologne als Inspirationsquelle und Möglichkeitsraum.

Lifestyle Experiments: Neues Retail-Design von Nendo

siam_discovery10_02_takumi_blog
Shopping Mall Siam Discovery, Bangkok/Thailand (Interior Design: Nendo)
© Siam Piwat Co., Ltd.

Oki Sato und sein Studio Nendo haben für zahlreiche Aussteller der imm cologne Produkte entworfen. Neben Möbeln konzipiert das japanische Studio auch wegweisendes Interior Design. So könnte das von Nendo gestaltete Einkaufscenter Siam Discovery in Bangkok für die Zukunft des Shoppings stehen. Ist doch der Mitte des Jahres eröffnete Konsumtempel eine Welt für sich: Vielfältiges und überraschendes Interior Design macht hier das Einkaufen zum Erlebnis.