Discover interior ideas » Events » The Stage » Vorträge » 2017 » The Stage: Hildegard Kalthegener…

The Stage: Hildegard Kalthegener über Farbkombinationen nach Le Corbusier

© Hildegard Kalthegener
© Hildegard Kalthegener

Die Klassische Moderne ist für ihren Funktionalismus, den rechten Winkel und die Reduktion auf das Wesentliche bekannt. Einer ihrer wichtigsten Vertreter, Le Corbusier, hat im scheinbaren Gegensatz dazu ein Farbsystem mit zahlreichen Nuancen entwickelt, das noch heute vielen Kreativen zur Farbfindung und zur Schaffung raumbildender Polychromien verhilft. Im Vortrag werden gestalterische Gegensätze analysiert: Langlebigkeit versus Trend, Minimalismus versus Prunk, Architektur versus Rock und Pop, Schwarz-Weiß-Denken versus farbige Vielfalt. Zudem werden die 1930er und ‘50er der Epoche von 2010 bis 2030 gegenübergestellt – alles stets im Hinblick auf zielgerichtetes, identitätsstiftendes Farbdesign im Interieur.

© Hildegard Kalthegener
© Hildegard Kalthegener
Dr. Hildegard Kalthegener ist bekannt als Designerin und Farbexpertin für die verschiedensten Branchen. Seit vielen Jahren wirkt sie auch als Dozentin in den Bereichen Design und Architektur. Zu den Kunden von Dr. Kalthegener zählen u.a. NCS, sowie Vertreter aus Industrie und Handel oder Architekturbüros. Neben den Entwurfsaufgaben und Lehraufträgen in Europa ist die Designerin seit 2014 auch für umfangreiche Projekte und Workshops in Fernost gebucht.

 
 
 


Vortrag: Polychromie der Gegensätze? Identitätsstiftend vereint in den Farbkombinationen nach Le Corbusier
Referentin: Dr. Hildegard Kalthegener, Farbexpertin
Datum: Mittwoch, 18. Januar 2017 und Freitag, 20. Januar 2017
Uhrzeit: jeweils 14:00 Uhr
Ort: The Stage, Halle 3.1, D002

Das komplette Programm finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.