Discover interior ideas » Events » The Stage » Vorträge » 2017 » The Stage: Martina Brüßel stellt…

The Stage: Martina Brüßel stellt smarte Lösungen fürs Bad vor

© Aqua Cultura
© Aqua Cultura

„Smart Being“ ist der aktuelle Wohntrend, der Life Balance und Digitalisierung miteinander verbindet. Dank technischer Entwicklungen rund um das „Smart Home“ wird das eigene Zuhause immer stärker in die persönliche Vernetzung integriert. So auch das private Badezimmer. Denn moderne Technik soll den Alltag im Bad komfortabler gestalten. Aufgeteilt nach den einzelnen Zonen im Bad stellt Martina Brüßel smarte Lösungen, einzelne Produkte, die Vernetzbarkeit und der daraus resultierende Mehrwert dar.

Ebenfalls informiert sie über die grundlegende Technik im Rahmen der Haus- und Raumvernetzung. Bei allen vorgestellten technischen Neuerungen steht immer der Badnutzer mit seinen Gewohnheiten und Ritualen im Vordergrund. „Technik ist dann smart, wenn sie sich auf den Nutzer einstellt und das alltägliche Leben vereinfacht“, meint Aqua Cultura Geschäftsführerin Martina Brüßel.

© Martina Brüßel
© Martina Brüßel
Angelika Martina Brüßel, 1963 geboren, ist seit der Gründung von Aqua Cultura im Jahr 2005 Geschäftsführerin des Qualitätssiegels der führenden Badeinrichter. Die studierte Diplom-Volkswirtin ist somit Bindeglied zwischen Handwerksunternehmen und kooperierenden Industriefirmen innerhalb der Sanitärbranche. Durch ihre langjährige Arbeit für AC kennt sie die unterschiedlichen Anforderungen an ein modernes Bad und weiß um die vielen Trends der Badgestaltung.

 


Vortrag: Smarte Lösungen für das Bad – Digitalisierung des Badezimmers
Referentin: Martina Brüßel, Geschäftsführerin Aqua Cultura
Datum: Samstag, 21. Januar 2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: The Stage, Halle 3.1, D002

Das komplette Programm finden Sie hier.

2 Kommentare

  1. Elisa | |

    Spannendes Thema. Ich habe erst kürzlich einen Artikel über vernetzte Haushaltgeräte und Badeeinrichtung gelesen. Dazu gehört beispielsweise eine Dusche, die sich mit dem Smartphone verknüpft und automatisch die für den Nutzer beste Wassertemperatur sowie den Wasserdruck einstellt. Da ich immer Ewigkeiten im Bad, insbesondere in der Badewanne, verbringe, ist dieses Thema durchaus interessant. Wird es zu dem Thema in Zukunft wieder Vorträge geben?

  2. Lars Mörs | |

    Hallo Elisa,
    vielen Dank für deine Anfrage. Zur imm cologne 2018 wird es natürlich wieder das Trendforum „The Stage“ in Halle 3.1 mit spannenden Vorträgen rund ums Einrichten geben. Das Thema Bad wird hier auch sicherlich wieder eine Rolle spielen. Das genaue Programm sowie Infos zu den einzelnen Vorträgen gibt es ab Dezember hier im Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.