Discover interior ideas » Einrichten » Arbeiten » now! mag von Hülsta: Eine Wand…

now! mag von Hülsta: Eine Wand der Möglichkeiten

© Hülsta
© Hülsta

Wände jeden Tag neu gestalten und sie einfach dem Leben anpassen: Kästen einfach hin- und herschieben, Spiegel neu positionieren, die Garderobe einen Meter nach links verschieben – alles ohne zu bohren und ohne Möbel zu rücken. Das alles bietet das neue Magnettafelsystem now! mag von Hülsta.

Möglich wird das durch knapp einen Quadratmeter große Magnettafeln, die sich zu kleinen oder großen Magenwänden zusammenstellen lassen. Diese können dann einfach mit den dazu passenden Accessoires bestückt werden. Rechteckige oder quadratische Magnetkästen in vielen Farben, Magnethaken, Metallwinkel und Spiegel formieren sich zu einer praktischen, individuell gestalteten Fläche – ob im Bad oder Kinderzimmer, als Küchenregal oder Garderobe. Dem Einsatzbereich sind kaum Grenzen gesetzt. Und wenn man Veränderungen möchte, zieht man die einzelnen Module einfach ab und dockt sie an einer neuen Stelle wieder an.

So wird Einrichen richtig flexibel. Einmal angebracht, lassen sich auf den Magnettafeln die passenden Accessoires immer wieder neu in Szene setzen. Julia Haveresch, Produktmanagerin bei Hülsta erklärt dazu: „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Ideen, die das Leben leichter, spannender und flexibler machen. Mit diesem kleinen System kann der Kunde seine Wand jeden Tag neu gestalten und diese immer seinen aktuellen Bedürfnissen anpassen, ohne dass er neue Löcher bohren muss. So ein System ist perfekt für Vielumzieher und Wohnraumkünstler.“

Weitere Informationen:
hulsta.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.