Discover interior ideas » News » Pure » Attiutude von Brühl: Ruhepol mit…

Attiutude von Brühl: Ruhepol mit Extras

© Brühl
© Brühl

Attitude will dem Zuhause einen neuen Ruhepol verschaffen. Einen Ort, um anzukommen und die Gedanken zu sammeln und die Seele baumeln zu lassen. Mit seinen nachgiebigen Kissen und den gerundeten Armlehnen hat die Designerin Kati Meyer-Brühl ein überaus behagliches Sofa mit einigen Extras geschaffen.

© Brühl
© Brühl

Zum entspannten Sitzen in Lounge-Position lassen sich die Armlehnen um 90 Grad vorschwenken und absenken. Dabei werden an den Seiten Stellflächen mit Abdeckplatten in verschiedenen Oberflächen sichtbar. Zudem können zwei Polster als Kopfstützen auf im Sofarücken verborgene Bügel aufgesteckt werden. In der Grundposition verwandelt das Absenken der Armlehnen das Sofa in ein Daybed.

Der rundum bezogene Rahmen sorgt für eine in sich ruhende, harmonische Ausstrahlung und erzeugt – ebenso wie die füllig-legeren Rückenkissen – eine wohnliche Note. Die gerundeten Polster bilden einen ausgewogenen Kontrast zu den graden Linien von Untergestell und Rückenlehne.

© Brühl
© Brühl

Die Sitzkissen von Attitude gibt es in einer weicheren oder einer festeren Variante. Die weichen Sitzkissen wirken etwas legerer, geben beim Sitzen deutlicher nach, bieten aber dennoch guten Halt. Neben dem Zweisitzer wird auch ein 2,5-Sitzer angeboten sowie eine Eckgruppe aus einem Longchair mit absenkbarer Seitenlehne und einem Anstellsofa mit äußerer Drehlehne.

Die Rückenkissen sind optional mit feinen, farblich abgesetzten Kreuzstichen oder mit Knopfheftung akzentuiert. In beiden Versionen sind die Bezüge komplett abziehbar.

Weitere Informationen:
www.bruehl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.