Discover interior ideas » Events » Das Haus » Willkommen in „Das Haus“: Oliver…

Willkommen in „Das Haus“: Oliver Herwig im Gespräch mit Sebastian Herkner

imm69_2016_Vortrag_Herkner_Aufmacher3

Die neue Ausgabe von „Das Haus – Interiors on Stage“ steht in hartem Kontrast zu allen Wohnkonventionen. Es ist kreisrund, mehr oder weniger durchscheinend und weist so gut wie keine feste Wand auf. Nichtsdestotrotz verspricht Sebastian Herkners Haus ein sinnliches Erlebnis zu werden – ein Haus, das weich und duftend, farbenfroh und kommunikativ ist. Im Interview mit Oliver Herwig spricht der Designer über seine Konzeption des Messe-Events.

Ganz entfernt erinnert der Entwurf noch an zeltartige Jurten oder traditionelle Ringarchitekturen im ländlichen China – nur, dass solche überlieferten Formen nicht aus durchsichtigen, farbig-opaken oder perforierten Folien, Industrietextilien und kostbaren Vorhängen bestehen, sondern einen massiveren Schutz gegen Wind und Wetter, Sonne und fremde Blicke bieten sollen. Nicht so „Das Haus“ 2016. Hier sind im Gegenteil alle eingeladen, zu schauen, einzutreten, zu fühlen, sich mit anderen Menschen auszutauschen, Einblicke und Durchblicke zu gewinnen.

imm69_2016_Vortrag_Herkner_Port1Der in Bad Mergentheim geborene Sebastian Herkner hat an der HfG Offenbach Design studiert und 2009 sein eigenes Studio gehründet. Seinen Sinn für Details schärfte er während eines Jahrespraktikums bei dem Mode-Label Stella McCartney in London. Seit seiner erfolgreichen Teilnahme am [d3] design talents contest bei der imm cologne 2008 und 2010 erhielt er zahlreiche Preise. Sein außergewöhnliches Gefühl für das Material und seine originellen, trotz ihrer Schnörkellosigkeit seltsam verführerischen Formlösungen haben dem 34-Jährigen schnell hohes internationales Ansehen gebracht.
 
Vortrag: Willkommen in „Das Haus“
Referent: Sebastian Herkner, Studio Sebastian Herkner
Moderator: Oliver Herwig
Datum: Montag, 18. Januar 2016
Uhrzeit: 10:15 – 11:00 Uhr
Ort: The Stage, Halle 2.2, K008

Eine komplette Übersicht über das Vortragsprogramm von The Stage finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.