Discover interior ideas » News » Pure Talents » „Polished Up. Design aus Polen“…

„Polished Up. Design aus Polen“ in PureOne auf der imm cologne 2014

Pure99_2014_Aufmacher

Die Ausstellung ‚Polished Up. Design from Poland‘ ist eine Fortsetzung des Projekts ‚Unpolished‘, das in den Jahren 2009-2013 in zahlreichen Design-Museen und -Festivals in Europa und Asien (unter anderem im Museum für Angewandte Kunst in Köln) mit großen Zuspruch vorgestellt wurde. Der Nachfolger ist während der imm cologne 2014 in Halle 1 zu sehen.

Die Ausstellung Unpolished konzentrierte sich noch auf die Design-Einstellungen der Generation, die während der politischen und wirtschaftlichen Veränderungen aufgewachsen ist. Die jungen Designer entschieden sich, ihre Produkte selbst zu entwerfen, herzustellen und zu vermarkten.

Fünf Jahre später arbeiten die gleichen Designer und ihre jüngeren Kollegen bereits erfolgreich mit der Industrie zusammen. Das Auswahlkriterium der Kuratoren bei ‚Polished Up. Design from Poland‘ war eben diese Kooperation zwischen Designern und Produzenten und ihre bewusste Entscheidung, das gemeinsame Risiko einzugehen, ein auf einen konkreten Adressaten gerichtetes Produkt marktwirtschaftlich einzuführen.

Innerhalb dieser Zeit hat sich eines nicht geändert: Die polnischen Designer zeichnet nach wie vor eine gewisse Einfachheit aus. Sie haben ihren Sinn für Humor nicht verloren, und sie verwenden immer noch natürliche Materialien und flirten gerne mit Handwerk und Tradition.

Kuratoren: Agnieszka Jacobson-Cielecka und Paweł Grobelny
Veranstalter: Polnisches Institut Düsseldorf, Generalkonsulat der Republik Polen in Köln Abteilung für Handel und Investitionen, Regionalmuseum Stalowa Wola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.