Discover interior ideas » Extras » Designlexikon » L » Luxus/luxuriös

Luxus/luxuriös

Luxus steht für Verhaltensweisen und Aufwendungen, die über das in einer Gesellschaft als notwendig und für sinnvoll erachtete Maß hinausgehen. Luxus aber nicht als negativ empfunden, gilt vielmehr als eine erstrebenswerte Lebenssituation, die dem Individuum nicht nur Komfort beschert, sondern es auch von Sorgen befreit. Auch ein zeitlich begrenzter Luxus ist gesellschaftlich „en vogue“ und markiert besondere Momente im Leben. Eindeutig negativ hingegen ist eine von Launen motivierte, verantwortungslose und verschwenderische Lebensweise. Luxus und Norm sind nicht unabhängig voneinander zu verstehen. Luxus ist eine relative Abweichung von einem Mangel oder von einer Norm, also von einem kulturell als normal definierten Zustand. Vor dem Hintergrund eines relativen Wohlstands bei gleichzeitig stark empfundener Beeinträchtigung der Lebensqualität wird Luxus zunehmend nicht mehr über materielle Dinge, sondern über immaterielle Werte definiert, wie etwa Zeit haben, Gesundheit und Gesundheitspflege, Naturerlebnis, Familienleben, Platzangebot und Ästhetik, Eigenbestimmung, Genuss von Körper und (guter) Ernährung, Weiterbildung etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.