Dimension

Dimension bezeichnet einen Raum. Dabei kann sich der Begriff auf die physikalische Größe beziehen und damit Raum und Zeit bzw. die Raumzeit meinen. Auf die realen Lebensverhältnisse bezogen macht der Begriff uns bewusst, dass Handlungen und Ereignisse eine bestimmte Auswirkung, eine Reichweite auf andere Menschen, Lebensbereiche oder die Zukunft haben können. Fast schon banal mutet dagegen die Bedeutung im gestalterischen Kontext an, wo sich Dimension lediglich auf die Größe eines Körpers oder Raums bezieht. Durch die Verhältnismäßigkeit der Volumen und Produktdetails wiederum gewinnt die Dimension an Bedeutung, indem sie Bezüge stiftet, proportionale Spannungen und Harmonien bedingt oder schlicht durch relative Größe oder Miniaturisierung beeindruckt. Die Kunst des Gestalters ist es, die Erfahrung von Dimension als eine Frage der Perspektive zu begreifen — dies gilt für Architektur genauso wie für Objektdesign oder die Gestaltung von kindgerechten Möbeln und Interior Designs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.