Discover interior ideas » Extras » Designlexikon » B » Boontje, Tord

Boontje, Tord

Sein Markenzeichen sind romantische Blumenmotive und Fabelwelten voller Einhörner, Hirsche, Rehe und Elfen: Tord Boontjes Design-Welt ist poetisch, farbenfroh und verspielt. Seine Muster entspringen allesamt seiner Fantasie, er nimmt jedoch bewusst Bezug auf Motive aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Durch diese Inspirationsquelle übersetzt Boontje alte Techniken in die heutige Zeit der industriellen Fertigungsweise. Er greift auf die Stilmittel verschiedener Künstler früherer Epochen zurück und gilt dadurch als Vertreter des Eklektizismus. So sind seine Muster kunsthandwerklichen Ursprungs, seine Methoden jedoch modern. 1968 in Enschede geboren, studiert Tord Boontje Industriedesign an der Eindhoven Design Academy und dem Royal College of Art, London. 1996 eröffnet er, gemeinsam mit seiner Frau Emma, sein erstes Design-Studio in London. Boontjes Werke werden in renommierten Museen, wie dem Institute of Modern Contemporary Arts oder der Tate Gallery in London, ausgestellt. Er arbeitet für bekannte Unternehmen wie Moroso, Swarovski und Alexander McQueen. www.tordboontje.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.