Discover interior ideas » Trends » informed by cologne: Trendschau…

informed by cologne: Trendschau und Vortragsforum zu den Interior Trends 2009

Welche Interior-Trends werden 2009 vorherrschend sein? Das Trendforum „informed by cologne“ gibt Antworten.

In Vorträgen zu den Themen Farbe & Licht, Form, Funktion, Muster und Material erfährt man, wie die Zukunft der Wohnraumgestaltung aussehen wird. Außerdem stellt eine Ausstellung im Messeboulevard die vier Trends vor:

· Extra Much: Überschwang und Extreme sind angesagt. Kennzeichnend ist das Ausloten der Grenzen bezüglich Material, Form und Konstruktion.

· Near and Far: Die Natur mit ihrer komplexen, aufeinander bezogenen Makro- und Mikrostruktur besitzt Vorbildcharakter. Scheinbar Gegensätzliches wird miteinander kombiniert.

· Tepee Culture: Die nomadenhaften Wurzeln des Menschen und seine Naturverbundenheit spielen eine große Rolle. Es zählt das unmittelbare Erleben, das authentische Leben, von dem Spuren wie Rissen und Schrammen zeugen.

· Re-Run Time: Beständigkeit, nicht Originalität ist Trumpf. Alltägliche Objekte erfahren eine neue Wertschätzung. Traditionelle Formen werden verfeinert und auf das Wesentliche reduziert, sodass die Ur-Idee wieder kenntlich wird.

Den Trendreport 2009 hat das von der imm cologne einberufene Trendboard erarbeitet. Zu dem internationalen Expertengremium gehörten dieses Mal der New Yorker Designer Stephen Burks, der aus Stockholm stammende Architekt Eero Koivisto, der in Paris lebende israelische Designer Arik Lévy, der Londoner Designjournalist Marcus Fairs und der italienische Designer und Textilexperte Giulio Ridolfo.

Im Trendbook 2009 werden die vier Megatrends ausführlich vorgestellt. Es kann auf der Messe im Trendforum erstanden oder für 25 € zzgl. Versandkosten im Online Shop bestellt werden.

Das informed by cologne Vortragsprogramm gibt es hier zum Download als PDF-Dokument.