imm cologne

Wohnen. Einrichten. Leben.

18. – 24.01.2016

imm cologne

Grohe im Londoner Marriott Hotel Park Lane

Mit freundlicher Genehmigung von London Marriott Hotel Park Lane, Fotograf: Mike Caldwell

Mit freundlicher Genehmigung von London Marriott Hotel Park Lane, Fotograf: Mike Caldwell

Sommerzeit ist Reisezeit – und London gehört mit 16,8 Millionen Besuchern pro Jahr zu den gefragtesten Destinationen der Welt. Ein besonderes Reiseerlebnis in der britischen Metropole bietet das London Marriott Hotel Park Lane mit Badarmaturen von Grohe. weiterlesen…

Aurélie Späti, die lebensmittelliebende Küche von atelier oï und Späti Innenausbau AG

Das Schweizer Design- und Architekturbüro atelier oï hat mit Aurélie Späti ein Küchensystem entwickelt, das sich am Umgang mit Lebensmitteln orientiert und dabei auf eine zeitlos reduzierte Formensprache setzt. Realisiert wird die Küche von der Solothurner Schreinerei Späti Innenausbau AG.

Nahezu täglich umgeben wir uns mit einer Vielfalt an Lebensmitteln, die unsere Sinne auf unterschiedlichste Art ansprechen. Die neue Küche von atelier oï will diesem Reichtum an Rohstoffen und deren Verarbeitung Raum geben, ohne sich dem Küchenbenutzer formal aufzudrängen. Entstanden ist ein schlichtes Design, das von feinen gestalterischen Details lebt.

Aurélie Späti von atelier oï und Späti Innenausbau AG

Aurélie Späti von atelier oï und Späti Innenausbau AG

weiterlesen…

unique youngstar – Wettbewerb für neues Outdoor-Design

Grid Tischserie, Design: Manuel Welsky Design Studio

Grid Tischserie, Design: Manuel Welsky Design Studio

Jungdesigner aus aller Welt haben sich auch in diesem Jahr am Kreativwettbewerb unique youngstar beteiligt, der von der Kölner Gartenmesse spoga+gafa ausgeschrieben wird. Aus den insgesamt 75 Einsendungen aus 32 Ländern zum Thema „Outdoor Living“ hat die internationale Expertenjury 16 Nominierte ausgewählt. Die Bandbreite der nominierten Entwürfe reicht dabei vom flexibel einsetzbaren Küchenwagen für das Kochen im Freien bis hin zum luftig leichten „Baumhaus“. Neben den Jurypreisen vergibt die Koelnmesse auch einen Publikumspreis, der durch ein Online-Voting entschieden wird. weiterlesen…

Ganzheitliches Entwerfen

Die französischen Designer François Brument und Sonia Laugier entwickeln 3D-gedruckte Lebensräume. Ihr Entwurfsansatz zielt dabei auf einen ganzheitlichen digitalen Herstellungsprozess, der Interior Design und Architektur miteinander verbindet. Mit ihrem Projekt „Printed Habitat” haben sie ein reales Schlafzimmer-Modell mit integrierter Dusche und begehbarem Kleiderschrank umgesetzt, das die ganzheitliche Produktion von Wohnräumen auf 15 Quadratmetern darstellt. Im Gespräch erläutern François Brument und Sonia Laugier ihr Entwurfskonzept und die Potenziale des 3D-Drucks für das Interieur.

Sonia Laugier, Credit: In-Flexions

Sonia Laugier, Credit: In-Flexions

François Brument, Credit: Maria Spera

François Brument, Credit: Maria Spera

weiterlesen…

Neue Impulse

Ein Gespräch mit dem niederländischen Architekten Erick van Egeraat über den veränderten Lifestyle in Moskau und neue architektonische Herausforderungen im Nahen Osten

Erick van Egeraat, Copyright: Friso Keuris

Erick van Egeraat, Copyright: Friso Keuris

weiterlesen…

Gestalten ohne Grenzen

Mit seinem eigenen Studio entwirft und entwickelt der junge Designer Sven Eberwein innovative, 3D-gedruckte Lichtkonzepte. Ein hoher ästhetischer Anspruch sowie der Einsatz moderner Technologien bilden dabei die Basis seiner Projekte. Im Interview spricht er über Inspirationen aus der Natur und die Möglichkeiten des 3D-Drucks für seine Gestaltungsarbeit.

Cynara SLS (Design: Studio Eberwein), Copyright: Design: Studio Eberwein/Producer: Purmundus/Foto: Nils Eberwein

Cynara SLS (Design: Studio Eberwein), Copyright: Design: Studio Eberwein/Producer: Purmundus/Foto: Nils Eberwein

weiterlesen…

Alles wird zum Wohnzimmer

Ein Interview mit dem Berliner Designer- und Architektenteam KINZO über Atmosphäre als Gestaltungsmittel und Entwicklungen im Objektgeschäft.

Martin Jacobs, Karim El-Ishmawi und Christopher Middleton, Bild: Franziska Rieder

Martin Jacobs, Karim El-Ishmawi und Christopher Middleton, Bild: Franziska Rieder

weiterlesen…

Aktuelle Einrichtungstrends imm cologne 2015 – Teil 4: Back to Tangibles – das neue Ideal materieller Werte

Ob beim Musik hören, Arbeiten oder Einkaufen – die Digitalisierung beeinflusst unser Leben. Sicherlich, dieser Megatrend scheint faszinierend. Doch richtig nachvollziehen lassen sich all die Nullen und Einsen, die unser Leben strukturieren, nicht. Und weil das so ist, sehnen wir uns zunehmend nach den Tagen zurück, in denen die Dinge noch handfest und durchschaubar waren. Entgegen unseres restlichen Alltags möchten wir zumindest in unserer Einrichtungskultur Virtualität gegen Handwerk, Mechanik und das reine Material ersetzen.

imm 2015, Foto: Vitra; Lounge Chair

imm 2015, Foto: Vitra; Lounge Chair

weiterlesen…

Neue Trends im Contract Business

Eine Auswahl von der imm cologne 2015 zeigt die Vielfalt neuer Produkte für die Objektausstattung.

Vom 19. bis zum 25. Januar präsentierte die imm cologne neue Möbel- und Einrichtungstrends und damit auch zahlreiche Neuheiten für den Objektbereich. Nationale und internationale Aussteller zeigten marktreife Produkte für die Ausstattung von Hotels und Spas, Bars und Restaurants, Shops oder anderen Objekten. Eine Auswahl von in Köln vorgestellten Designneuheiten für diesen Bereich verdeutlicht die Vielfalt der Anregungen für Architekten, Innenarchitekten, Objektausstatter und andere Planer auf der internationalen Einrichtungsmesse.

healey-lounge weiterlesen…

Aktuelle Einrichtungstrends imm cologne 2015 – Teil 3: „Black Celebration“: Nachts sind alle Katzen grau

Black is back! Schon die einzigartige Gabrielle „Coco“ Chanel wusste: Schwarz geht immer. Nachdem für eine sehr lange Zeit die Unschuldsfarbe Weiß über jedermanns Einrichtung triumphierte, erobert ihr dunkler Gegenspieler in einer „Black Celebration“ neben den Laufstegen dieser Welt nun auch das Interior Design zurück.

imm 2015, Foto: Création Baumann; Eprisma

imm 2015, Foto: Création Baumann; Eprisma

weiterlesen…

Ältere Beiträge »